500 Jahre Reformation: gemeinsames Gedenken in Kitzingen

Im Zuge des 500 jährigen Reformationsjubiläums laden Bischof Dr. Friedhelm Hofmann und Regionalbischöfin Gisela Bornowski zu einem ökumenischen Gottesdienst in Kitzingen ein. In der evangelischen Stadtkirche wollen die evangelisch-lutherische und die katholische Kirche in Unterfranken am 12. März um 17 Uhr unter dem Leitwort „Erinnerung heilen – Jesus Christus bezeugen“ begangene Fehler bekennen und ihren gemeinsamen Glauben bestärken.