30 Millionen Förderung für Theatersanierung!

Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder hatte gute Nachrichten im Gepäck, als er am Freitag abend das Mozartfest eröffnete. Er stellt der Stadt eine höhere Fördersumme für die Sanierung des Mainfranken Theaters in Aussicht. 75% der förderfähigen Kosten werde der Freistaat übernehmen. Das sind rund 30 Millionen Euro. Bisher hatte die Stadt mit 45% Förderung gerechnet.