3. Liga: Würzburger Kickers spielen Unentschieden in Aue

Die Würzburger Kickers spielen beim Tabellenzweiten in Aue 0:0-Unentschieden und stellen einmal mehr Ihre Auswärtsstärke unter Beweis. Ein starker Robert Wulnikowski im Tor des Aufsteigers rettet den einen Punkt.
Beide Mannschaften haben sowohl die beste Abwehr der Liga als auch den schwächsten Angriff. Von daher überrascht das 0:0 nicht. Die Kickers sind jetzt 10. in der 3. Liga und bestreiten am Mittwoch abend in der Flyeralarm-Arena das Nachholspiel gegen Preußen Münster.