3. Liga: Würzburger Kickers gewinnen zuhause gegen Mainz II

Dank eines Elfmetertores von Kapitän Amir Shapourzadeh gewinnt der Aufsteiger gegen Mainz 05 II mit 1:0 – der Elfmeter selbst war allerdings strittig. Nichtsdestotrotz ein verdienter Sieg in einer zerfahrenen Partie, in der die Gäste erst in der Schlussphase zu Ihren wenigen Tormöglichkeiten kamen. Nach dem 3:0 gegen Preußen Münster ist es der 2. Heimsieg in Folge, am Dienstag muss die Mannschaft von Trainer Bernd Hollerbach in Halle antreten.