3. Liga: Weitere Heimspiele der Würzburger Kickers terminiert

· DFB terminiert die Spieltage 20 bis 24 in der 3. Liga
· Heimspiele in der FLYERALARM Arena weiterhin samstags
· Kickers können etwas früher in die Winterpause: Spiel in Dresden bereits am 17. Dezember

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat an diesem Donnerstag die zeitgenauen Ansetzungen der Drittliga-Spieltage 20 bis 24 veröffentlicht. Demnach trägt der FC Würzburger Kickers sämtliche Partien – mit Ausnahme des Gastspiels bei der SG Dynamo Dresden – in diesem Zeitraum samstags jeweils um 14 Uhr aus – darunter die Heimspiele in der FLYERALARM Arena gegen den SV Wehen-Wiesbaden zum Rückrundenauftakt am 12. Dezember, gegen den SC Preußen Münster nach der Winterpause am 23. Januar sowie gegen die Zweitvertretung des VfB Stuttgart am 6. Februar.

Die Kickers können demnach auch früher in die Winterpause gehen. Weil das Dresdner Stadion am Wochenende 19./20. Dezember wegen der Vorbereitungen für das Adventskonzert des Kreuzchores nicht für den Fußball-Spielbetrieb zur Verfügung steht, wurde das Spiel der Rothosen bei der SG Dynamo durch den DFB auf Donnerstag, 17. Dezember, um 20.30 Uhr terminiert – aller Voraussicht nach wird dieses Spiel live im TV (MDR) übertragen.

Die 3. Liga nimmt nach der Winterpause ihren Spielbetrieb wieder ab dem 23. Januar 2016 auf, die Würzburger Kickers starten dann mit einem Heimspiel gegen den SC Preußen Münster in die restlichen Partien der Rückrunde. Das Auswärtsspiel bei der SG Sonnenhof Großaspach findet am 30. Januar um 14 Uhr statt.

Aktuell läuft der Vorverkauf für das nächste anstehende Heimspiel gegen den früheren Bundesligisten FC Energie Cottbus am Samstag, 21. November, um 14 Uhr in der FLYERALARM Arena – bis dato haben die Kickers schon über 3000 Tickets abgesetzt.

Samstag, 12. Dezember, 14 Uhr
FC Würzburger Kickers – SV Wehen Wiesbaden

Donnerstag, 17. Dezember, 20.30 Uhr
SG Dynamo Dresden – FC Würzburger Kickers

Samstag, 23. Januar, 14 Uhr
FC Würzburger Kickers – SC Preußen Münster

Samstag, 30. Januar, 14 Uhr
SG Sonnenhof Großaspach – FC Würzburger Kickers

Samstag, 6. Februar, 14 Uhr
FC Würzburger Kickers – VfB Stuttgart II