2. Fußball-Bundesliga: Kickers verlieren gegen St. Pauli

2. Fußball-Bundesliga: FC St.Pauli – Würzburger Kickers  1:0 (0:0).

Am 29. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga müssen sich die Würzburger Kickers beim FC St. Pauli 0:1 geschlagen geben. Bis zur 87. Spielminute sah es nach einer Punkteteilung in Hamburg aus – dann erzielte Buchtmann den einzigen Treffer der Begegnung für die Hausherren.

Die Rothosen bleiben also in der Rückrunde weiter sieglos. Der Abstiegskampf wird immer dramatischer: Würzburg mit 32 Zählern auf Rang 13 – allerdings sind vier Teams punktgleich, auch Aue auf dem Relegationsplatz (16.) hat genauso viele Punkte wie Würzburg.

Am kommenden Sonntag geht der Kampf um den Klassenerhalt für die Kickers in die nächste Runde: Nürnberg ist dann im Frankenderby zu Gast (Anstoß 13.30 Uhr).