173 Millionen Euro fürs Jahr 2014

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

Die Diözese Würzburg hat den Haushalt fürs Jahr 2014 vorgestellt. Dieser beträgt heuer fast 173 Millionen Euro. Gut 60 Prozent des Geldes fließt in die allgemeine Seelsorge. Weitere 17 Prozent werden aufgewendet für die Bereiche Schule, Bildung, Wissenschaft und Kunst. Das Gesamtvermögen des Bistums beträgt mittlerweile 360 Millionen Euro.