1:1 endet das Unterfrankenderby im Grabfeld

Der TSV Großbardorf hat in der Fußball Bayernliga seit gefühlten Ewigkeiten nicht mehr gewonnen. Mitte März nahmen die Gallier zuletzt in Neudrossenfeld drei Punkte mit. Den zweiten Dreier des Jahres peilte `Bardorf am Freitag an. Doch der TSV traf auf einen Würzburger FV, der einen echten Lauf hat. Die Würzburger reisten mit zuletzt drei Siegen in vier Spielen in das Rhön-Grabfeld.