Würzburger Kickers testen am Gründonnerstag bei Zweitligist Greuther Fürth

Die Würzburger Kickers nutzen das freie Osterwochenende in der 3. Liga für ein Testspiel beim Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth.

Die Mainfranken treten am Gründonnerstag beim Team von SpVgg-Trainer Stefan Ruthenbeck an. Anstoß im „Sportzentrum Kleeblatt Fürth“ (Kronacher Str. 154, 90765 Fürth) ist um 16 Uhr, der Eintritt ist frei.

„Wir freuen uns sehr, dass dieses Spiel zustande gekommen ist“, sagt Kickers-Cheftrainer Bernd
Hollerbach: „Dass wir erneut gegen einen höherklassigen Gegner antreten können, ist eine tolle Sache. Denn in diesen Spielen können wir einiges lernen, was uns letztlich auch ganz gewiss weiterbringen wird.“