Würzburger Kickers geben Sieg aus der Hand

2. Fußball-Bundesliga:

Würzburger Kickers – Eintracht Braunschweig 1:1.

Tabellenführer Braunschweig darf sich zum Rückrundenstart über den Punktgewinn in Würzburg freuen. Die Kickers mit den klar besseren Aktionen im Spiel und dem verdienten 1:0 durch Valdet Rama (33.). Im zweiten Durchgang war Aufsteiger Würzburg erneut engagierter – ein weiterer Torjubel der Rothosen blieb aber aus. Die Eintracht drängte erst in den Schlussminuten. Überraschend der Ausgleich in Minute 90 – Nyman der Torschütze.

Am kommenden Freitag sind die Würzburger Kickers in Kaiserslautern zu Gast.