Würzburger iWelt-Marathon: Voranmeldeschluss am Sonntag!

Langstreckenläufer benötigen zwar vor allem Ausdauer, doch jetzt sind Sprinterqualitäten gefragt – zumindest am Computer. Denn nur noch bis zum 14. Mai sind Voranmeldungen für den 17. iWelt—Marathon Würzburg am 21. Mai möglich.

Kurzentschlossene können sich zwar auch am 20. Mai oder am Morgen des Marathonsonntags direkt auf der Marathonmesse im CCW noch für Marathon, Halbmarathon, 10 km oder die Staffel anmelden, doch wegen des höheren Organisationsaufwands wird es dann teurer.
Nur für die Kinderläufe am Samstag bleibt die Teilnahmegebühr gleich.

Die Ausgabe der Startunterlagen auf der Marathonmesse erfolgt in diesem Jahr in Würzburg übrigens erstmals nach einem neuen System.

Genau wie bei den großen Veranstaltungen in Berlin, Hamburg, Frankfurt oder München werden die personalisierten Startnummern erst auf der Messe ausgedruckt. Dafür müssen die Teilnehmer unbedingt einen Ausdruck ihrer Meldebescheinigung, auf der sich ein QR-Code befindet, mitbringen.

Weitere Informationen und natürlich auch die Möglichkeit zur Onlineanmeldung finden Sie unter www.wuerzburg-marathon.de im Internet.