Wohnungsbrand am Heuchelhof – 80-jährige Frau schwer verletzt

Bei einem Wohnungsbrand am Heuchelhof in Würzburg ist heute Vormittag eine Frau schwer verletzt worden. Als die Einsatzkräfte in der Den Haager Straße eintrafen, stand eine Wohnung im dritten Stock in Flammen. Ein Nachbar holte die 80-jährige Frau aus der brennenden Wohnung, die Feuerwehr brachte sie ins Freie. Die ältere Dame erlitt schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubsschrauber in eine Klinik geflogen. Vier Personen mussten mit einer leichten Rauchvergiftung ärztlich behandelt werden. Unter großem Einsatz der Feuerwehr konnten die Flammen schnell gelöscht werden. Die Brandursache ist allerdings noch nicht geklärt.