Weiße Weste – Schweinfurt 05 bleibt weiter ungeschlagen

Die letzte Woche war eine überaus zufriedenstellende  für den FC Schweinfurt 05. Die Schnüdel landeten in Pipinsried im dritten Saisonspiel den dritten Sieg. Und die Löwen kassierten nur einen Tag später beim TSV Buchbach ihre erste Saisonniederlage. Es sind die vermeintlich leichten Aufgaben, die am Ende über Sekt oder Selters entscheiden werden. Eine alles andere als leichte Aufgabe stand dem FC Schweinfurt am Samstag ins Haus. Zu Gast im Willy-Sachs-Stadion war der FC Augsburg II. Eine Mannschaft, die für Trainer Gerd Klaus zu den Top-Teams der Liga zählt.