Vorbereitungen auf neue BBL-Saison laufen: K1X ist neuer Ausrüster der s.Oliver Baskets

Neue Saison, neue Trikots: K1X ist neuer offizieller Ausrüster der s.Oliver Baskets. Die Spieler des Aufsteigers gehen ab Oktober im neuen Outfit von K1X in der Beko Basketball Bundesliga auf Korbjagd. Der Vertrag läuft drei Jahre – Spielbekleidung, Trainingsanzüge, Shooting Shirts und Fanartikel der s.Oliver Baskets kommen damit bis 2018 von K1X.

„Wir freuen uns über den Drei-Jahres-Vertrag mit unserem neuen Ausrüster. K1X ist vor allem bei jüngeren Basketballern und Fans eine besonders authentische Basketballmarke, auch im Lifestyle-Bereich. Das war uns genauso wichtig wie eine lange Zusammenarbeit“, sagt s.Oliver Baskets Geschäftsführer Steffen Liebler.

K1X wird als offizieller Ausrüster nicht nur die Profis der Beko BBL-Mannschaft, sondern auch das ProB-Team der TG Würzburg Baskets Akademie und den Nachwuchs in der NBBL und JBBL mit Teamwear ausstatten. Die Zusammenarbeit umfasst auch den Bereich Merchandising und die Fanartikellinie der s.Oliver Baskets – in Kooperation mit dem Basketball-Fachgeschäft „baller’s planet“ wird es interessante neue Produkte im Fanshop der s.Oliver Baskets geben.

„For ballers, by ballers…!“

K1X wurde 1993 in München gegründet und ist mittlerweile in über 40 Ländern vertreten. In der Beko BBL ist die Trendmarke bereits als Ausrüster von ratiopharm Ulm, medi Bayreuth, der BG Göttingen und der Gießen 46ers vertreten.

„Wenige Städte haben so viel Basketball-DNA vorzuweisen wie Würzburg. Wir sind besonders stolz darauf, den traditionsreichen Club s.Oliver Baskets bei ihrem bevorstehenden Comeback in der BBL zu begleiten. Als glühende Anhänger des Teams freuen wir uns darauf, Fans und Spieler mit hochfunktionellen- und einzigartigen K1X Styles auszustatten. Play hard!“, meint Christian Grosse von K1X.