Vom Hunger getrieben – Einbruch in Imbiss

WÜRZBURG/ Unterdürrbach
Am vergangenem Wochenende brach ein bislang unbekannter Täter in einen Imbiss in der Alfred-Nobel-Straße ein und erbeutete Lebensmittel im Wert von 50 Euro. Zudem hinterließ er einen Sachschaden in Höhe von 300 Euro. Die Tat ereignete sich zwischen Samstag 19:00 Uhr und Montag 8:30.
Die weiteren Ermittlungen führt die Würzburger Kripo und bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Breich des Imbisses gemacht haben, sich unter Tel. 0931/ 457-1732 zu melden.