Volkach: Großeinsatz wegen gekentertem Kanu

Zwischen Astheim und Nordheim kam es am 24.08. vormittags zu einem Großaufgebot an Einsatzkräften. Gegen 10:30 bekam die Leitstelle die Information, dass eine junge Familie mit 4 Personen mit einem Kanu gekentert sei und nun auf einer Insel fest säße. Von einem Rettungshubschrauber unterstützt, machten sich 90 Einsatzkräfte aus Astheim, Volkach, Nordheim, Stammheim und Kitzingen auf den Weg, um die Gestrandeten zu retten. Nach kurzer Zeit wurde die Familie von den Rettungskräften gefunden und unverletzt an Land gebracht.