Vermisste Urlauber: Frau aus Bad Mergentheim tot aus dem Meer geborgen

Die in Italien aus dem Meer geborgene Frauenleiche ist die Vermisste aus Bad Mergentheim. Das hat jetzt das Auswärtige Amt bestätigt. Die Frau war am Freitagabend zusammen mit ihrem Ehemann nahe Caorle als vermisst gemeldet worden. Die beiden waren dort mit ihrem Boot in einem Kanal unterwegs. Aufgrund eines Unwetters wurden die Urlauber vermutlich auf das offene Meer abgetrieben. Vom Ehemann fehlt bisher jede Spur.