Verkehrsunfall zwischen Pkw und Radfahrerin

Am Mittwochnachmittag, gegen 14:45 Uhr, fuhr eine 32-Jährige aus einem Grundstück in der Schießhausstraße in Würzburg und übersah dabei eine von links kommende Fahrradfahrerin. Diese stürzte nach der leichten Berührung mit dem Fahrzeug und wurde leichtverletzt in ein Würzburger Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden am Fahrrad der Verletzten beläuft sich auf circa 100 Euro. Die Pkw-Fahrerin muss sich wegen Verkehrsordnungswidrigkeiten und fahrlässiger Körperverletzung verantworten.