Veranstaltungsreihe zum Thema „Islam“

Terror und Attentate der jüngsten Vergangenheit verstärken zunehmend das Misstrauen gegenüber dem Islam, auch in Mainfranken. Aus diesem Anlass haben es sich fünf Würzburger Moscheengemeinden zur Aufgabe gemacht, bestehende Vorurteile abzubauen und so mehr Verständnis für ihre Religion zu schaffen. Hierfür laden die beteiligten Moscheen alle Interessierten herzlich zu Gesprächen und Diskussionen rund um ihren Glauben ein. Ziel ist es, das Gemeindeleben der Muslime besser kennenzulernen und so das Miteinander der Kulturen zu stärken.

 

Kommende Termine der Veranstaltungsreihe:

Sonntag, 25. September, um 13:30 Uhr. Bosnisch-Islamisches Kulturzentrum e.V., IGMG Islamische Gemeinde Milli Görüs Würzburg e.V., Dr.-Maria-Probst-Straße 3. 97082 Würzburg

Sonntag, 02. Oktober, um 13:30 Uhr. Integrations-, Kultur- und Bildungsverein e.V. (IKB), Erthalstraße 1, 97074 Würzburg

Sonntag, 09. Oktober, um 13:30 Uhr, DITIB: Türkisch Islamischer Kulturverein Würzburg e. V., Äußere Aumühle 11, 97076 Würzburg