Tödlicher Unfall auf der A3

Gegen 5.30 Uhr auf der A3 in Fahrtrichtung Frankfurt zwischen Helmstadt und Wertheim am Beginn der 19 Kilometer langen Baustelle: In dem Bereich, in dem sich die Fahrbahn von drei auf zwei Spuren verengt, war ein LKW-Fahrer mit seinem Gefährt gegen das Heck eines vor ihm abbremsenden Lastwagens geprallt. Der Fahrer des auffahrenden LKW starb noch an der Unfallstelle. Der Fahrer des anderen Lastwagens wurde nur leicht verletzt. Die Autobahn war komplett gesperrt. Es kam zu Stauungen.