Theater Sommerhaus zieht nicht in die Rathausgasse

Das Theater Sommerhaus wird nicht in das Anwesen in der Sommerhäuser Rathausgasse ziehen. (Wir berichteten) Das wurde heute Vormittag bekannt. Damit ist ungewiss, wo das Theater noch verbleiben kann. Der Um- bzw. Einzug scheiterte vor allem aus Kostengründen. Das Gebäude hätte hoher Investitionen und Umbaumaßnahmen bedurft. Ob das Theater bei einem 10-jährigen Mietvertrag genügend Geld hätte erwirtschaften können, erschien der Theaterchefin Brigitte Obermeier zu unsicher. Wie es mit ihrem Theater weitergehen wird, ob in Sommerhausen oder einem anderen Ort, kann sie derzeit noch nicht sagen.