Testspiel der Würzburger Kickers gegen VfB Stuttgart abgesagt!

Der FC Würzburger Kickers hat sich nach einer Platzbegehung in der FLYERALARM Arena am Freitagnachmittag schweren Herzens dazu entschieden, das für diesen Sonntag um 15.30 Uhr angesetzte Testspiel gegen den VfB Stuttgart abzusagen. „Wir haben bis zuletzt alles versucht, um das Spiel über die Bühne zu bekommen“, sagt der für die Anlagen bei den Kickers zuständige Vorstand Sebastian Herkert: „Letztlich aber macht es mit Weitblick keinen Sinn, am Sonntag zu spielen. Denn wir hätten möglicherweise so in der Folge Probleme, unsere Drittliga-Heimspiele auf einem ordentlichen Untergrund auszutragen.“

Die große Unbekannte bei der Entscheidung ist und war das Wetter. Der prognostizierte Schneefall, der mittels der am Donnerstag angebrachten Plane zu bewältigen gewesen wäre, ist bis dato weitgehend ausgeblieben, der dafür aber eingetretene Schneeregen hat die Situation noch schwieriger gestaltet – zumal es in den nächsten Tagen vermehrt zu Bodenfrost kommen soll. Diese Mischung und eine zusätzliche Belastung des Rasens mit dem Spiel gegen den VfB Stuttgart hätte die Austragung des ersten Matches der restlichen Rückrunde am 23. Januar (14 Uhr, FLYERALARM Arena) gegen den SC Preußen Münster stark gefährdet. „Dieses Risiko wollten wir schlicht und ergreifend nicht eingehen, zumal die Folgen eines Spiels zum jetzigen Zeitpunkt erhebliche Konsequenzen für weitere Spiele haben könnte“, betont Herkert: „Wir bedanken uns bei allen Helferinnen und Helfer, die in den vergangenen Tagen fieberhaft daran gearbeitet haben, die Plane aufzuziehen. Wir hätten nichts lieber gemacht als zu spielen. Unter diesen Umständen aber macht es keinen Sinn.“

Die rund 3.000 Zuschauer, die ihre Karten bereits im Vorverkauf erworben haben, können diese unkompliziert an den Vorverkaufsstellen zurückgeben und erhalten ihr Geld in vollem Umfang zurück. Diejenigen, die online ihr Ticket gekauft haben, bekommen ihre Kosten von unserem Partner etix in den kommenden Tagen ebenfalls in voller Höhe automatisch erstattet. Alle getätigten Buchungen werden rückabgewickelt.