Tänze gegen Rassismus

Anlässlich des Internationalen Tages gegen Rassismus am 21. März wollen Ausländer- und Integrationsbeiräte in Kooperation mit dem Netzwerk Rassismus und Diskriminierungsfreies Bayern e.V. mit verschiedenen Tänzen ein Zeichen gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit setzen. Von 17:00 bis 19:00 Uhr findet die Aktion am unteren Marktplatz statt. Auch in Bezug auf die bevorstehende Bundestagswahl soll rassistischer Hetze hiermit entgegen getreten werden.