Stromtarif für frisch gebackene Eltern

Glück kann man nicht kaufen, es wird geboren. Mit diesem Spruch werden so einige frischgebackene Eltern beglückwünscht. Wenn ein Baby auf die Welt kommt, ist es meist der ganze Stolz von Vater und Mutter. Das neue Familienmitglied kostet aber auch Geld. Flaschenwärmer, Babyphone oder ein Licht für die Nacht – all diese Geräte verbrauchen Strom. Um den Einstieg mit dem Neuankömmling zu erleichtern, haben die Stadtwerke Schweinfurt den Stromtarif „SWbaby“ ins Leben gerufen.