Streubombe in Acker kontrolliert gesprengt

Am Donnerstagvormittag gegen 11 Uhr entdeckte ein Landwirt bei Feldarbeiten, zwischen Prosselsheim und Püssensheim, eine Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg. Nach Absperrung des Ackers, konnten Mitarbeiter des Kampfmittelräumdienst die Bombe mit einer kontrollierten Sprengung entschärfen. Für die Öffentlichkeit bestand zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr, Straßen mussten auch nicht gesperrt werden.