Streit zwischen Brüdern endet in Zelle

Am Samstag gegen 22 Uhr  wurden mehrere Polizeibeamte zu einer Schlägerei auf der Alten Mainbrücke in Kitzingen gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich bei den Streitenden um Brüder handelte

Den Grund des Streites konnten die Beamten laut Polizeibericht nicht ermitteln, da die Beiden so stark betrunken waren, dass sie sich kaum mehr artikulieren konnten. Nachdem der jüngere der Brüder immer aggressiver wurde und auch im Beisein der Beamten noch auf seinen älteren Bruder losgehen wollte, wurde er gefesselt und musste zum Ausnüchtern in die Haftzelle der Polizei Kitzingen gebracht werden.