Stopp statt Rot – Ampelfrei Radfahren

Am Donnerstag, den 27.10.2016 findet ab 18:30 Uhr ein Grüner Diskussionsabend zur Radverkehrspolitik mit MdL Kerstin Celina und MdB Dieter Janecek im Felix-Fechenbach-Haus in Grombühl statt. Moderiert wird die Veranstaltung vom Grünen-Vorstandsmitglied Patrick Friedl.

Wie bereits im US-Bundesstaat Idaho eingeführt und in anderen europäischen Städten als Pilotprojekt ausprobiert, ist auch Dieter Janecek der Meinung, dass Ampeln für Radfahrer nur mehr als Stopp-Schilder gelten sollten. Kerstin Celina sieht das anders. Sie meint, dass durch diese Regelung nur eine zusätzliche Gefährdung entsteht.

Über diese unterschiedlichen Ansichten laden beide zu einer öffentlichen Debatte ein, zusammen mit Fachleuten der Polizei und des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC), Polizeioberrat Markus Hack und ADFC-Vorstandsmitglied Thilo Wagenhöfer.