Staatlicher Hofkeller sucht neuen Leiter

Marcel von den Benken legt seinen Posten als Leiter des Staatlichen Hofkellers nieder. Kurz vor dem Start des Hofgartenweinfests am kommenden Freitag wird die Trennung offiziell. Konkrete Gründe werden nicht genannt, die Trennung soll aber einvernehmlich vonstatten gegangen sein. Unerwartet ist die Trennung jedoch nicht, da es schon länger Unstimmigkeiten zwischen von den Benken und dem bayerischen Landwirtschaftsministerium gegeben haben soll. Der 40 Jährige ist gelernter Diplom-Geograf und Vertriebsfachmann und seit Mai 2016 Leiter des staatlichen Hofkellers. Das bayerische Landwirtschaftsministerium sucht nun nach einem Nachfolger für das Amt.