Schwerverletzter bei Zusammenstoß zwischen Rollerfahrer und Pkw

Am Freitagnachmittag kollidierte ein 84-jähriger Rollerfahrer mit einem Pkw und zog sich schwerwiegende Verletzungen zu. Der 20-jährige VW-Fahrer fuhr die Nürnbergerstraße in Würzburg in Fahrtrichtung stadteinwärts entlang, als der 84-Jährige dort wenden wollte und den Pkw übersah. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 2.400 Euro.