Schwere Vergewaltigung – Prozessauftakt am Schweinfurter Landgericht

Sexueller Missbrauch. Für die Betroffene die wohl die wohl schlimmste Erfahrung überhaupt. Seit heute muss sich deshalb ein 30-jähriger Mann vor der großen Strafkammer des Schweinfurter Landgerichts verantworten. Es ist der Prozessauftakt gegen den mutmaßlichen Vergewaltiger vom Schuttberg. Dort soll der aus Polen stammende Mann im Oktober 2016 eine damals 23-Jährige brutal sexuell missbraucht haben.