s.Oliver Würzburg verliert in Oldenburg 75:85

In der Basketball-Bundesliga kassiert s.Oliver Würzburg die vierte Niederlage in Folge. Das Duell gegen EWE Baskets Oldenburg geht 85:75 an die Hausherren. Bis zur Pause war es eine Partie auf Augenhöhe – 44:42 der Halbzeitstand. Würzburg verschläft den Start ins 3. Viertel – 23:14 geht dieser Abschnitt an die EWE Baskets. Oldenburg verteidigt die Führung souverän bis zur Schlusssirene.

Viertelergebnisse: 21:17 // 23:25 // 23:14 // 18:19

Endstand: EWE Baskets Oldenburg – s.Oliver Würzburg         85:75

Beste Werfer:         Oldenburg; Frantz Massenat 16 Punkte          Würzburg: Lamonte Ulmer 21 Punkte

Kommende Partie: s.Oliver Würzburger – Löwen Braunschweig  – Samstag, 17.12. – 18.00 Uhr – s.Oliver Arena