Rohrreiniger wegen Betrugs festgenommen

Drei Geschäftsführer einer mutmaßlich betrügerischen Rohrreinigungsfirma aus dem hessischen Heuchelheim sitzen seit Mitte November in Untersuchungshaft. Den drei Geschäftsführern, nebenbei drei Brüder, wirft die Staatsanwaltschaft vor, ihren Kunden weit überhöhte Rechnungen gestellt, sowie nicht geleistete Arbeiten abgerechnet und teilweise Kunden eingeschüchtert zu haben. Auch in Unterfranken hatte die Firma Kunden.