Pferd trifft Kind am Kopf

Eine 7-Jährige wurde am Mittwochnachmittag von einem Pferd am Kopf getroffen. Der Unfall ereignete sich während einem Therapiereiten im Rahmen eines Ferienprogramms in Erlabrunn. Das Tier trat unerwartet um sich als es von der Koppel geführt wurde. Als der Rettungshubschrauber eintrat war das Mädchen bei Bewusstsein. In der Klinik musste operiert werden. Lebensgefahr besteht mittlerweile nicht mehr.