Neuzugang bei den Baskets: Verletzungsvertretung mit Bundesliga- und Europa-Erfahrung

s.Oliver Würzburg verpflichtet James Southerland als Ersatz für Marshawn Powell – Auch Vladimir Mihailovic stößt nach erfolgreicher EM-Qualifikation zur Mannschaft

Sechs Tage vor dem Saisonstart gegen die MHP RIESEN Ludwigsburg hat s.Oliver Würzburg den 26 Jahre alten US-Amerikaner James Southerland für die kommenden zwei Monate verpflichtet. Der 2,03 Meter große Power Forward ersetzt den an der linken Hand operierten Marshawn Powell und wird am Sonntagabend in Würzburg erwartet. Auch Shooting Guard Vladimir Mihailovic, der sich mit der Nationalmannschaft von Montenegro mit fünf Siegen und einer Niederlage für die Europameisterschaft 2017 qualifiziert hat, wird am Montag zum ersten Mal mit der Mannschaft trainieren.

„Wir sind sehr froh, mit James Southerland so kurz vor dem Saisonauftakt noch einen Spieler mit Europa- und Bundesliga-Erfahrung gefunden zu haben. Marshawn Powell hat in der Vorbereitung eine tragende Rolle gespielt. Das Risiko, längere Zeit ohne Ersatz für ihn auskommen zu müssen, war uns angesichts unseres schwierigen Auftakt-Programms zu hoch“, erläutert s.Oliver Würzburg Geschäftsführer Steffen Liebler die kurzfristige Nachverpflichtung.

Marshawn Powell wurde vor einigen Tagen erfolgreich am verletzten Ringfinger der linken Hand operiert und fällt mehrere Wochen aus. „James Southerland hat in der letzten Saison beim Mitteldeutschen BC gute Leistungen gezeigt und bewiesen, dass er sich schnell in eine Mannschaft hinein finden kann. Er wird so lange bei uns bleiben wie Marshawn ausfällt und uns mit seinen Qualitäten sicher weiterhelfen“, so Liebler.

Der 26-Jährige spielte von 2009 bis 2013 für die Syracuse University in der NCAA und erreichte mit den Orangemen vor drei Jahren das „Final Four“ um die amerikanische College-Meisterschaft. Nach einem Engagement in der NBA Development League spielte er in Europa für den französischen Erstligisten Limoges sowie Vanoli Cremona in Italien.

Im Januar 2016 wechselte er zum Mitteldeutschen BC, erzielte für die Wölfe in 16 Spielen knapp 13 Punkte sowie 4,5 Rebounds pro Partie und versenkte rund 40 Prozent seiner Drei-Punkte-Würfe. Bei seiner Verpflichtung in Weißenfels bezeichnete er sich selbst als „Allrounder, der werfen, rebounden und Würfe blocken kann“.

Tickets für den mit Spannung erwarteten Saisonstart am Freitagabend (23. September 2016) um 20:30 Uhr in der s.Oliver Arena gegen die MHP RIESEN Ludwigsburg sind im Vorverkauf wie immer im Online-Ticketshop bei CTS Eventim und in der Main-Post-Geschäftsstelle in der Plattnerstraße in Würzburg erhältlich.

Steckbrief:
Name: James Southerland
Alter: 26 Jahre
Größe: 2,03 Meter
Position: Power Forward
Nationalität: USA