Neue Ampeln für Schweinfurt

Neue Ampeln für Schweinfurt – Die Schweinfurter Ampelanlagen werden für 40.000 Euro modernisiert. Dabei werden neue Steuergeräte eingesetzt, die nach 19 Jahren ihren Dienst getan haben. Durch den Wechsel zu LED Anlagen kann der Stromverbrauch obendrein noch um ein drittel gesenkt werden. Die Kosten werden teils vom Bund, teils von der Stadt getragen. Veränderungen an den Lichtphasen soll es vorerst aber keine geben.