Nach Einbruch: Polizei sucht rechtmäßige Eigentümer

Bereits am 07. Oktober war eine 25-jährige Frau in die Wirtschaftsschule in der Königsberger Straße in Würzburg eingebrochen. Voraussichtlich drang die Tatverdächtige durch ein Fenster in die Kellerräume des Gebäudes ein. Hier wurde sie schließlich vom Hausmeister der Schule überrascht.

Im Rahmen ihrer Ermittlungen konnte die Kriminalpolizei inzwischen weiteres Diebesgut in der Wohnung der jungen Frau sicherstellen. Darunter finden sich Schmuckkästchen und Schmuckstücke. Ihre Eigentümer sind bisher noch unbekannt.

Gegen die mutmaßliche Täterin wurde bereits im Oktober Untersuchungshaftbefehl erlassen. Die junge Frau befindet sich seitdem in der Justizvollzugsanstalt. Die rechtmäßigen Eigentümer können sich unter der Telefonnummer 0931/457-1732 bei der Dienststelle der Kriminalpolizei melden.