Motorradfahrer bei Überhohlvorgang schwerst verletzt

DETTELBACH, LKR. KITZINGEN.

Am Mittwoch kurz nach 13 Uhr verursachte ein 41- Jähriger aus dem Landkreis Main/ Spessart einen Verkehrsunfall, als er mit seinem Motorrad in Richtung  Dettelbach fuhr. Laut Zeugenaussage prallte  der Mann mit einem entgegenkommenden BMW zusammen, als er einen vor ihn fahrenden LKW samt Anhänger überholen wollte. Bei dem Zusammenstoß erlitt der Motorradfahrer schwere Verletzungen und wurde sofort in eine Würzburger Klinik gebracht. Die Insassen des BMWs erlitten leichte Verletzungen, der LKW- Fahrer kam mit einem Schrecken davon. Am BMW entstand vor allem an der Fahrerseite ein erheblicher Sachschaden.