Merkel ehrte Würzburger Social-Startup „integrAIDE“

Am 7.6.2017 ehrte Bundeskanzlerin Merkel 25 herausragende Innitiativen. Dies geschah im Rahmen des 13. startsocial-Wettbewerbs, ein bundesweiter Wettbewerb zur Förderung des ehrenamtlichen sozialen Engagements. Eines davon war das Social-Startup „integrAIDE“ von einer Würzburger Gruppe. Durch ihre Arbeit konnten innerhalb weniger Monate 35 Geflüchtete in eine Arbeit vermittelt werden. Das Prinzip dabei ist das Job-Coaching, ein Modell für eine schnellere Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten.

integrAIDE“ erhielt neben dieser Ehrung auch weitere Auszeichnungen. Außerdem wird es von Partnern wie der UNO-Flüchtlingshilfe unterstützt. Die Gruppe will weiterhin die Situation von geflüchteten Menschen verbessern.