Mehr Verkehrstote in Unterfranken

Die Polizei in Unterfranken hat in den ersten elf Monaten im vergangenen Jahr rund 5600 Unfälle im Straßenverkehr aufgenommen. Dabei verunglückten knapp 6.000 Menschen. 69 Menschen verloren ihr Leben. Das sind 7 mehr als im Jahr davor.