Zurück in der Erfolgsspur – FC Schweinfurt 05 bezwingt Greuther Fürth II

Endlich wieder einmal drei Punkte. Das war das erklärte Ziel des FC Schweinfurt 05 am Samstag im Heimspiel gegen die Spvgg Greuther Fürth. Die Jungs von Trainer Gerd Klaus haben sich in den letzten Wochen wahrlich nicht mit Ruhm bekleckert. Der letzte Sieg liegt schon über einen Monat zurück. Am 10. September gewann man zuletzt mit 2:0 bei Spvgg Bayreuth. Dann folgte die Negativserie. Zwar agierte der FC oftmals überlegen. Zählbares konnten die Schnüdel jedoch nicht mitnehmen. Viel Arbeit also für den ambitionierten Regionalligisten.