Zauberkunst, Clownerie, Akrobatik & Tierdressur

Nostalgie, Mystik und Exotik – Das ist es, was einen Circus-Besuch nach wie vor zu etwas Besonderem macht. Daran hat es auch am Donnerstag bei der Premiere des Circus Carl Busch auf der Talavera nicht gemangelt. Auf seine Elefanten verzichtet der Circus bei seinem Gastauftritt in Würzburg in Absprache mit der Stadt. Trotzdem ist auch für Tierfans Einiges geboten: Zum Beispiel die Freiheitsdressur mit einem Zwölferzug Pferde. Außerdem mit dabei: Hunde und Dromedare.