Würzburgs Finanzen: Die Schulden sinken

Die klamme Haushaltssituation der Stadt Würzburg ist seit Jahren bekannt. Immer wieder wird davon gesprochen, dass die Kasse nicht besonders gut gefüllt ist. Doch nun hat sich das Blatt – zumindest ein wenig – gewendet. Der Schuldenstand konnte weiter reduziert werden. Dennoch bleibt die Stadt Würzburg, was Investitionen angeht, schwach aufgestellt – so Christian Schuchardt.