Würzburger Kickers gehen ambitioniertes Projekt an

In 3 Jahren in die dritte Liga – dieses ambitionierte Projekt wollen die Würzburger Kickers ab sofort angehen. Die anvisierten 3,6 Millionen Euro Sponsorengelder hat der Verein zusammen. Die hat Präsident Michael Schlagbauer auf der Mitgliederversammlung bekannt gegeben.

Der künftige Trainer Bernd Hollerbach ist bereits voll in die künftigen Planungen integriert. Mehr dazu in unserem Beitrag.