Wohnungsnot vor Semesterbeginn – Studentin erzählt ihre Odyssee

Dass die Situation auf dem Wohnungsmarkt in Würzburg schwierig ist, ist ja allgemeinhin bekannt. Und jedes Jahr im Herbst spannt sich die Lage noch mehr an. Denn dann kommen zum Wintersemester fast 5.000 Studienanfänger nach Würzburg. Und die suchen alle eine Bleibe. Wir haben uns mit einer Studentin getroffen – eine der Glücklichen, die eine Wohnung gefunden hat. Sie hat uns ihre Geschichte erzählt- Außerdem haben wir mit dem Studentenwerk gesprochen, wo es noch Kapazitäten gibt.