Willkommensfest am Heuchelhof

Dass Musik verbindet ist nichts neues. Dass Musik aber sowohl Flüchtlinge und Einheimische, als auch jung und alt zusammenführt ist dagegen schon etwas selten. Zur jährlichen Herbstveranstaltung des Bürgerverein Heuchelhof sollten diesmal wirklich ALLE Bewohner des Würzburger Stadtteils kommen. ein Begegnungsfest an 5 verschiedenen Veranstaltungsorten. Insgesamt sind am Heuchelhof ca. 120 Flüchtlinge untergebracht, und die, die da sind, werden meist nach wenigen Wochen in die nächste Unterkunft vermittelt.