Wie das Bittere ins Bier kommt

Im Schaugarten der Kauzen-Bräu in Ochenfurt fand zum 12. mal das traditionelle Hopfen-Zupfen statt. Vertreter aus Politik und Gesellschaft stehen bereit, um die Dolden von den Reben zu trennen – dabei kommt man über den Hopfenkorb und über die Parteigrenzen hinweg ins Gespräch. Dem 2015er Hopfen-Jahrgang war es ein Unterfranken zu trocken und zu heiß – trotz Bewässerung ist die Ernte um rund ein Drittel geringer als erwartet ausgefallen. Am Hopfen-Wettzupfen nahm erstmals auch die Bayerische Bierkönigin teil.