Widerrufsjoker – Geld für Sparkassenkunden

Zahlreiche Baufinanzierungen der Sparkassen, die in dem Zeitraum zwischen Mitte 2010 bis Ende 2011 abgeschlossen wurden, sind fehlerhaft. Die betroffenen Darlehensnehmer haben somit Recht auf einen sogenannter Widerrufsjoker. Was man darunter versteht und was die Hintergründe sind, weiß der Würzburger Rechtsexperte Dr. Jochen Sues aus der Kanzlei MWLG.