Weisgerber fordert – Entlastung für Grafenrheinfeld

Die Bundestagsabgeordnete Dr. Anja Weisgerber fordert beim Netzausbau eine Entlastung des Knotens Grafenrheinfeld. Rund ein Viertel der Stromlast Deutschlands sei am Netzknoten Grafenrheinfeld gebündelt. Mit circa 150 Strommasten und zwei Umspannwerken sei eine Entlastung aus Sicherheits- und Akzeptanzgründen erforderlich, so Weisgerber. Auch die geplante Stromtrasse sei laut der Bundestagsabgeordneten den Menschen vor Ort eigentlich nicht mehr zuzumuten.