VR- Bank zieht Bilanz

Die Genossenschaftsbanken ziehen Bilanz. Im Geschäftsjahr 2014 waren einige Veränderungen zu verdauen. Nicht nur die gesunkene Investitionsbereitschaft der Kunden war deutlich zu spüren. Nach dem Wirtschaftswachstum der ersten Quartale, hat sich die Lage nun etwas getrübt. Laut Rainer Wiederer aber ist positiv gestimmt. Die Nachfrage sei noch da und so schätzt er die momentane Situation für stabil ein