Vierter Main City Run – neuer Teilnehmerrekord erhofft

Ein Muss für alle Laufbegeisterte in der Region. Am Sonntag, den 17. April, lockt der Main City Run erneut tausende Teilnehmer nach Schweinfurt. Die Vierte Auflage dieses Jahr soll den letztjährigen Teilnehmerrekord von 2300 Läufern toppen. Mit sechs verschiedenen Streckenlängen – vom 400m Bambinilauf bis zum 21km langen Halbmarathon – ist für jeden etwas dabei. Das Motto lautet heuer „Ich.Mach.Mit. – Alles, was gesund ist.“ Zu diesem Anlass spendiert das Gesundheitsamt für eine bestimmte Anzahl gelaufener Kilometer Geld an die Caritasverbände „Maria Schutz“ und „Maria Schnee“. Kooperationspartner sind Stadt, Landkreis und Stadtwerke. Die Schirmherrschaft obliegt Schweinfurts Oberbürgermeister Remelé sowie Landrat Töpper. Schulen locken in diesem Rahmen mit der Benotung außerschulischer Sportleistungen. Wie immer werden auch die besten Teams ausgezeichnet. Es werden im Voraus Streckensichtungen angeboten. Weitere Informationen zum Ablauf auf www.maincityrun.de